Schutz und Pflege für gesunde und schöne Augenlider

Für die meisten Frauen gehört zu einem schönen Outfit auch ein perfektes Make-up. Allerdings kann das Schminken und wieder Abschminken auf Dauer recht strapaziös für die Lider werden, denn rund um die Augen ist die Haut besonders dünn und empfindlich. Parfums, Farbstoffe, Tenside und Lösungsmittel in Lidschatten, Kajals und Mascara sowie Reinigungslotionen und Augen-Make-up-Entfernen entfetten die Lidhaut und können Irritationen, Kontaktallergien, Rötungen oder Schwellungen hervorrufen. Damit die zarte Hautpartie elastisch, weich und gesund bleibt, muss sie behutsam geschützt und gepflegt werden.

Vor allem Frauen von Hautirritationen am Auge betroffen

Gegen Hautirritationen am Auge

Wissenschaftler sehen einen Zusammenhang zwischen Schminkge- wohnheiten und Haut- irritationen am Auge. Fotos: 123rf-goodluz/fotolia-vitals

Wissenschaftler haben festgestellt, dass neunmal mehr Frauen von Hautirritationen oder Hautkrankheiten am Augenlid  betroffen sind. Ein Zusammenhang mit den Schminkgewohnheiten  liegt da nahe. Aus Hautirritationen können schnell Hautkrankheiten werden. Häufig besteht bei den Betroffenen eine Neigung zu Überempfindlichkeitsreaktionen und Ekzemen. Oder es liegt eine seborrhoische Dermatitis vor, das ist ein Hautausschlag, der mit Schuppungen einhergeht. Bei der Therapie von trockenen und/oder exzematös veränderten Augenlidern steht die Wiederherstellung der Barrierefunktion der Haut an oberstes Stelle.

Speziell für die empfindliche Lidhaut entwickelt

Um die stark beanspruchte Augenpartie vor Hautirritationen und -krankheiten zu schützen, hat sich preval Lipolid  bewährt. Der leichte Lidbalsam ist Pflege und Schutz zugleich und sorgt dafür, dass die zarte Haut der Lider auch häufiges Schminken unbeschadet übersteht. Bestehend aus hochwertigen Isoparaffinen natürlicher Herkunft – wie Jojoba Öl und Meadowfoamöl – ist der Balsam selbst für sensible Hauttypen gut verträglich. Er ist unparfümiert, farbstofffrei und enthält weder Konservierungsmittel noch Emulgatoren. Mit dem praktischen und nickelfreien Roll-on ist die Anwendung ganz einfach, zudem angenehm kühlend und revitalisierend. Der Lidbalsam zieht rasch ein, hinterlässt keinen Fettglanz und die Augenlider fühlen sich sofort spürbar zart und gepflegt an.

Tipps: Wenn Sie zu geschwollenen Lidern neigen, verteilen Sie den Balsam am besten von innen nach außen, also von der Nasenwurzel hin zum Augenrand, da so der Lymphfluss angeregt wird und die Schwellung schneller abklingen kann.